Global Franchise … we know how! Global Franchise … we know how! Global Franchise … we know how!
Global Franchise … we know how!

Internationalisierung

Die Situation

Weltweit verknüpfte Medien machen die Welt zu einem Marktplatz für Geschäftsideen und Franchisekonzepte. Für Franchisesysteme, die international expandieren wollen, eröffnen sich damit globale Chancen – Ländergrenzen sind grundsätzlich kein Hindernis. Das gilt für deutsche Konzepte, die sich internationalisieren wollen ebenso wie für ausländische Franchisegeber, die sich auf dem deutschen Markt etablieren möchten. Entscheidungsgrundlage für den Markteintritt sind immer die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie, um das „Franchisepaket“ und die Recruitmentstrategie dem Zielland anzupassen. Jedes Land hat seine eigenen Rahmenbedingungen und nur mit Franchiseexperten als Ansprechpartner vor Ort können die Chancen genutzt werden. Wir unterstützen deutsche Unternehmen bei der Erschließung internationaler Märkte und ausländische Franchisesysteme beim Markteintritt hier in Deutschland.
 

Die Aufgaben

Wenn Sie die Übernahme einer ausländischen Masterlizenz für Deutschland beabsichtigen, prüfen wir die sich daraus ergebene wirtschaftliche Perspektive, insbesondere:

Feasebility-Study für den Transfer des Konzepts

Prüfung der Angebotskonditionen, insbesondere die Angemessenheit des geforderten Preises
der Masterlizenz im Verhältnis zu den vom Lizenzgeber zugesicherten Leistungen

Die rechtlichen* und organisatorischen Rahmenbedingungen zur Vermarktung

Den Aufwand zur Schaffung der notwendigen Infrastruktur in Deutschland

Die Planung von Kosten und Erträgen bis zum Erreichen der Gewinnschwelle
 

Wenn Ihr in Deutschland erprobtes Franchisesystem auch in anderen Ländern erfolgreich etabliert werden soll, beraten wir Sie ganzheitlich dazu, insbesondere:

Prüfen der rechtlichen* Rahmenbedingungen im Zielland

Entwurf sämtlicher notwendiger Vertragsunterlagen *zur Vergabe von Masterlizenzen

Anpassen der Franchisegebühren an die wirtschaftlichen Anforderungen

Optimieren der Struktur des Franchisesystems an die lokalen Anforderungen

Entwicklung der Suchstrategie zur Gewinnung geeigneter Partner

Erstellung sämtlicher Akquiseunterlagen für die Verhandlungen mit Interessenten

Planung der wirtschaftlichen Perspektive
 

* Die Rechtsberatung wird von einem in internationalen Franchisefragen erfahrenen Rechtsanwalt erbracht, der Mitglied in der International Franchise Lawyers Asscsiation (IFLA) ist.
 

Der Nutzen

Wir begleiten die grenzüberschreitende Expansion ganzheitlich und nachhaltig – zu Ihrem Nutzen als Franchisegeber. Der „Nur“-Verkauf einer Masterlizenz im Sinne einer Maklertätigkeit an einen vermeintlich geeigneten Partner bringt langfristig erfahrungsgemäß für alle Beteiligten oft mehr Schaden als Nutzen. Wir übertragen schlüsselfertige Konzepte mit exzellentem Support als Mehrwert.

Wir binden hochqualifizierte und erfahrene Franchisejuristen in unsere Arbeit ein, die sich seit vielen Jahren in der International Franchise Lawyers Association (IFLA) unter dem Vorsitz von Herrn Dr. Giesler in über vierzig Ländern organisiert haben.

Wir setzen betriebswirtschaftlich qualifizierte Muttersprachler in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Chinesisch ein, um die qualitative Umsetzung des Projekts zu gewährleisten, die auch die cross-kulturellen Aspekte des jeweiligen Landes berücksichtigen.

Durch verbindlich vereinbarte Projektbudgets gewährleisten wir die finanzielle Planungssicherheit für den Auftraggeber.

Impressum